TEACH ME!

KLAVIERTRIO-WERKE VON BERNSTEIN, JONES, PIAZZOLA U. A.

Trio Boulanger

BERLIN CLASSICS | 66′

Bewertung: 8

Bernstein, Piazzolla, Françaix, Quincy Jones, Copland, Philip Glass haben eines gemeinsam: Sie alle waren Studenten der großen Komponistin und gesuchten Pädagogin Nadia Boulanger. Das nach der Komponistin benannte Boulanger Trio ist in Hamburg und Berlin beheimatet und hat für das erste Album bei seinem neuen Label Berlin Classics Werke all dieser Komponisten zusammengestellt. Teach me! heißt sie und vereint so unterschiedliche Stücke wie das neoklassizistische Klaviertrio von Jean Françaix, Maria aus Bernsteins Westside Story oder die Vier Jahreszeiten von Buenos Aires aus der Feder des Tango-Nuevo-Königs Astor Piazzolla. Auch ein Werk von Quincy Jones, dem ehemaligen Produzenten des Popstars Michael Jackson, hatte noch Platz auf dem Album: das Hauptthema aus seiner Filmmusik zu Die Farbe Lila.  Karla Haltenwanger (Klavier), Birgit Erz (Violine) und und Illona Kindt (Cello) entfalten auf diesem klug konzipierten Album eine große Musizierfreude und zeigen, dass sie sich in ganz unterschiedliche Klangwelten hineindenken können. Aus den repetitiven Strukturen in Phil Glass Stück Head On  formen sie eine Art Meditationsmusik, während sie in Piazzollas Jahreszeiten mit Schwung und Schmelz aufspielen, wie in einer Tango-Kellerbar. Ein Album, das viel Hörfreude bereitet.

Mario-Felix Vogt

Teilen Sie diesen Bericht

Share on linkedin
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email